Die Vereinssportseiten für Heilbronn [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (Crailsheim Merlins)
 
Verletztenserie reißt nicht ab

In Homburg trotz Kampf kein Sieg
Unter keinem glücklichem Stern stand der Auftritt der Crailsheim Merlins im Saarland. Der Spielmacher und Neuzugang Jejuan Plair begann nervös bei seinem Debut im Crailsheimer Trikot. Zwei Ballverluste waren die Folge, der Rhythmus fehlte. Die Saar Pfalz Braves nutzten die Abstimmungsschwierigkeiten zu einem 9:1 Lauf und zwangen Merlins Coach Enskat bereits nach wenigen Minuten zu seiner ersten Auszeit, danach schien das Eis zu brechen, Plair gewann immer mehr Sicherheit und zusammen mit seinen Teamkameraden konnte man den Rückstand Punkt um Punkt minimieren. Mitte des zweiten Viertels gelang sogar die erste kleine Führung und zur Halbzeit ging man mit einem 44:44 ausgeglichen in die Kabine. Die Schwäche, den überragenden Braves-Aufbauspieler Whit Holcomb-Faye bei der Penetration zum Korb anfangs nicht zu stoppen, konnten die Merlins-Spieler auf den kleinen Aufbaupositionen, mit zunehmender Spielzeit, reduzieren.

Neuen Mut schöpfend kamen die Zauberer aus der Kabine, doch handfeste Tatsachen hinderten die Hohenloher an der Umsetzung ihres Planes. Bereits nach 20 Sekunden in der zweiten Hälfte war der Plan Makulatur. Jejuan Plair erhielt bei einem Gerangel um den Ball einen Schlag ins Gesicht und verlor zwei Schneidezähne.

Ohne Plair nahmen die Hohenloher den Kampf zwar auf, waren in ihren Möglichkeiten jetzt deutlich limitiert. Die Homburger konnten ihren erzielten Vorsprung halten und sämtliche Bemühungen wurden vom Spieler des Tages auf gegnerischer Seite, dem 26-jährigen Whit Holcomb Faye, zunichte gemacht.

Nach einer Freiwurfserie zum Schluß gelang den Gastgebern ein verdienter Heimsieg mit 99:90. Der verletzte Plair wurde vom zahnärztlichen Notdienst in Ilshofen sehr gut versorgt und die Chancen sind gut, dass der 25-jährige Texaner beim Heimspiel am Samstag gegen den momentanen Tabellenführer Kirchheim wieder mit von der Partie sein kann.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 18921 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 02.12.2009, 12:15 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.11. (Crailsheim Merlins)
Hills Händchen löst Jubelarien aus
- 18.04. (Crailsheim Merlins)
Vergebens angerannt
- 01.04. (Crailsheim Merlins)
Auswärts beim letztjährigen Erstligisten
- 20.03. (Crailsheim Merlins)
Crailsheim Merlins: Kein Glück im Norden
- 18.03. (Crailsheim Merlins)
Ballers nicht zu unterschätzen!
- 02.03. (Crailsheim Merlins)
Die amerikanische U-18 Nationalmannschaft zu Gast bei den Crailsheim Merlins
- 10.11. (Crailsheim Merlins)
Im Topspiel teuer verkauft
- 04.11. (Crailsheim Merlins)
Merlins vs. Rhöndorf
  Gewinnspiel
Welchen Schläger benutzt ein Golfer, wenn er so weit wie möglich abschlagen will?
Den Putter
Das 1er Holz
Den Driver
Das 1er Eisen
  Das Aktuelle Zitat
Berti Vogts
Wir wissen alle, dass Mario nicht gesagt hat, was er gesagt haben soll, dass er es gesagt hat.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018